Stockschützen
10.03.2017
Führungswechsel und Strukturänderung

Bei der Jahreshauptversammlung am 10.03.2017, der Abteilung Stocksport des SC Oberhummel tat sich so einiges. Wie alle zwei Jahre üblich standen Neuwahlen an.

Zuerst startet die Versammlung allerdings mit einem Rückblick auf ein durchaus sehr erfolgreiches Jahr 2016. Sei es die erneute Leistungsbestätigung in der vierthöchsten Liga Deutschlands (Oberliga) richtig zu sein (Mannschaft  I Herren) oder aber auch der mehr als verdiente Aufstieg der zweiten Mannschaft in die Kreisliga. Florian Kloiber zeigte auch noch die Zahlen der geschossenen Turniere und die meistbeteiligten Schützen bei den Turnieren. An dieser Stelle ist noch zu erwähnen, dass man bei 44% der geschossenen Turniere einen Treppchenplatz erreichte, was ebenfalls gegenüber 2015 eine Verbesserung darstellt.

Daraufhin ging es zu den Neuwahlen. Als Vorwort dazu nutzte Florian Kloiber die Möglichkeit ein paar Worte in eigener Sache anzubringen. Bei seinem Amtsantritt hat man sich in der damalig neuen Führung dafür entschieden die Aufgaben zu bündeln, da sich in der Abwicklung des Spielbetriebs einiges getan hatte. Nun hat mein einen klaren Blick auf die Aufgaben und kann somit die Aufgaben wieder klar auf mehreren Schultern verteilen. Er wird nicht mehr als Abteilungsleiter kandidieren, die Abteilung aber weiterhin voll unterstützen, so Kloiber weiter. Er appellierte an alle Abteilungsmitglieder sich aktiv in die Abteilung einzubringen. Die Abteilung ist nur so stark wie jedes Mitglied, der Ausschuss darf an dieser Stelle nicht alleine gelassen werden. Jeder von uns ist ein Teil der Abteilung ein Teil des Vereins, so Kloiber weiter.

Zu den Neuwahlen, da Kloiber nicht mehr zu Wahl antrat wurde er als Wahlleiter gewählt, als Wahlhelfer wurde Johann Braun gewählt. Als Vorschlag für den ersten Abteilungsleiter wurde der bis dahin zweite Abteilungsleiter Thomas Schöpf genannt, weiter Vorschläge gab es nicht. Schöpf wurde einstimmig zum neuen Abteilungsleiter gewählt und nahm die Wahl an. Als zweiten Abteilungsleiter wurde Martin Bachleitner vorgeschlagen. Weiter Vorschläge gab es nicht. Auch Martin Bachleitner wurde Einstimmig zum zweiten Abteilungsleiter gewählt. Nun ergriff der neue Abteilungsleiter das Wort und bedankte sich als erstes bei den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. Worte des Dankes gingen auch an Florian Kloiber für seine Arbeit in den letzten vier Jahren als Abteilungsleiter. In dieser Zeit gab es nicht nur sportliche Erfolge wie den Oberligaaufstieg zu verzeichnen sondern auch eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Abteilung. Er bittet alle Mitglieder auch ihm weiterhin tatkräftige Unterstützung entgegenzubringen um weiterhin gemeinsame Erfolge feiern zu können. Zum Thema der Umstrukturierung kam Schöpf im nächsten Zug. Er benannte seine Ausschussmitglieder zu den bewährten Ämtern wie Damenwartin welches weiterhin durch Rosina Sixt ausgeübt wird und dem Hallenwart bei dem die Abteilungsführung weiterhin auf Manfred Schmid zählen kann, kamen zwei neue Ämter hinzu. Als technischer Leiter wurde Florian Kloiber benannt, als sportlicher Leiter wurde Thomas Reifenberg mit ins Boot geholt.

Nach Bekanntgabe der neuen Ämter und deren Besetzung übergab Schöpf das Wort wieder an seinen neuen technischen Leiter um die Versammlung weiterzuführen. Nach dem der Punkt Sonstiges und Fragen aus der Runde noch besprochen wurde, lud die Abteilung die Mitglieder zu einer Brotzeit ein oder beendete damit in einem schönen Kreis die diesjährige Jahreshauptversammlung.  


© 2018 | Designed with love by SC Oberhummel e.V.