Juniorenfußball
01.05.2016
Weiterer Punkt zum Klassenerhalt

Spielbericht                                                                                                FC Gerolfing  -  SG Oberhummel/Berglern

Aufstellung :

Tor                                         Thomas Bauer

Verteidigung                          Michael Schrödl, Hannes Bauer, Anton Limmer, Francesco Murgia

Mittelfeld                                Michael Faltermeier, Christian Eiba , Jonas Gerbl, Fabian Taubmann, Thomas Schmid

Sturm                                     Florian Huber

Auswechselspieler               Andreas Limmer, Joshua Widman

Am Samstag musste unsere A- Jugend gegen FC Gerolfing spielen dir aktuell auf dem 4 Tabellenplatz sind. Doch wie immer hatten wir wieder große Probleme den Kader zusammen zu bringen Stefan Wimmer verletzt, Willi Lange verletzt und Marcel Wiegert verhindert.Doch mit Hilfe aus der B – Jugend hat es dann doch noch geklappt.Bereits nach dem Anstoß ging die Party los, unsere Jungs gaben von Anfang an Vollgas, und bereits nach 4 min hatten wir die erste Möglichkeit. Thomas Schmid konnte über die Außenbahn einige Spieler überlaufen und scheiterte nur am Torwart.Unsere U19 begann jetzt den Druck nach vorne noch zu steigern, und sie spielten sich Chance für Chance heraus. In der 12 min setzte sich Florian Huber gegen einen Verteidiger durch und spielte einen Traumpass zu Thomas Schmid der leider wieder am Keeper scheiterte.Wir konnten den Druck bis zur Halbzeit beibehalten.In der zweiten Halbzeit erhöhte dann der FC Gerolfing den Druck auf uns und wir hatte große Mühe den Gegner auf Distanz zu halten.Schade, in der 51 min erzielte dann Gerolfing das 1:0 nach einem kleinen Fehler in der Abwehr. Man merkte dass unseren Spieler langsam die Kraft ausging, und sie dem Druck der Spieler aus Gerolfing immer mehr nachgaben. Dann in der 65 min setzte sich eine Spieler aus Gerolfing gegen unser Verteidigung durch rannte auf unser Tor zu, doch er  wurde von Francesco Murgia im Strafraum zu Fall gebracht.Der Schiri zeigte sofort auf dem Elfmeter- Punkt. Unser Torwart Thomas Bauer parieren den Schuss, und konnte mit einer Glanzparade unsere Jungs im Spiel halten. Scheinbar beflügelt von der Glanzparade spielte unsere Mannschaft wieder etwas konzentrierter.n der 80 min trieb Thomas Schmid den Ball weit in die gegnerische Hälfte spielte den Ball zu Michael Faltermeier der spielte zwei weitere Gegner aus und schoss, und die Sensation war perfekt es stand 1:1. Aber der FCG lies nicht nach, sie kamen  immer öfter in unseren Strafraum doch Thomas Bauer konnte Schuss für Schuss halten. Die gesamte Mannschaft mobilisierte ihre letzten Kräfte, und  Sie waren froh als der Schiri das Spiel abpfiff. Hey Jungs mit diesem Punkt können wir mehr als zufrieden sein, denn diese Punkt hatten wir nicht in unserer Rechnung zum Klassenerhalt. Weiter so, es gibt noch 18 Punkte zu holen und die anderen Mannschaften die wir im Abstiegskampf noch schlagen müssen haben alle ein scharfes Restprogramm. Mit viel Training und dem letzten Willen könnte es noch klappen.

 

 

     

 

© 2018 | Designed with love by SC Oberhummel e.V.