Stockschützen
01.10.2019
Herbstturnier vom 20.09 bis zum 22.09.2019
Das traditionelle Herbstturnier der Stockschützen des SC Oberhummel war wieder ein voller Erfolg. Alle Schützen lobten es als schönes und gelungenes Turnier. Sportlich gesehen läutete die Heimmannschaft am Freitag ein erfolgreiches Turnier ein. Die Hausherren sicherten sich die mit den teilnehmenden Schützen Baier Karl, Neumair Albert, Wittmann Sebastian und Ziegltrum Sebastian, mit einer sehr guten Mannschaftsleitung den dritten Platz. Sieger des Turniers wurde der SSV Lichtenhaag. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft aus Österreich, der ESV Bad Häring. Auch das Mixed Turnier am Samstag, um den Magnus von Terzi Pokal, war stark umkämpft. Die Führung wechselte ständig. Am Schluss setzte sich doch der Titelverteidiger, die Bezirksauswahl durch. Der Wanderpokal der seit 2010 ausgeschossen wird, findet eine neue Heimat, da der Pokal dreimal in Folge gewonnen wurde. Zweitplatziert war der RSV Büblingshausen. Den dritten Platz belegte der Hausherr selbst, mit den Schützen Herold Marianne, Schuhmann Marianne, Schmid Manfred und Kerger Eduard. Die zweite Hummler Mixed Mannschaft belegte den sechsten Platz mit den Schützen Kloiber Simone, Kloiber Katharina, Kloiber Maxi und Heß David. Abschließend fand am Sonntag ein Freies Turnier statt. Spannend und sportlich auf hohem Niveau ging es, wie an den Tagen zuvor, auch zu. Am Ende setzt sich der FC Gerolfing vor dem TSV Gars durch. Auf Platz drei landete der RSV Büblingshausen. Bei den Hausherren lief es am Sonntag nicht recht rund und somit mussten sie sich mit dem fünften Platz begnügen. Die Mannschaft bewies trotzdem Moral und kämpfte um jeden Punkt. Mit von der Partie waren Brand Christian, Herzog Robert, Neumair Albert und Schmid Manfred. Als Fazit kann man sagen, dass es wieder schöne Turniere mit hohem sportlichem Anspruch und absolut begeisterten Gästen waren. Ebenfalls gilt natürlich der Dank auch allen Mitgliedern die ein solches Turnier durch Ihre Mithilfe erst möglich machen.
© 2018 | Designed with love by SC Oberhummel e.V.