Stockschützen
16.06.2019
U19 Stockschützen schießen sich zur Deutschen Meisterschaft
Bild: v.l. David Heß,Maximilian Kloiber, Dennis Heidacher,Leo Heidacher
Pilgramsberg-Am Sonntag ging es für die U19 des SC Oberhummel schon früh am Morgen auf die Reise ins niederbayerische Pilgramsberg zur bayerischen Meisterschaft. Mit dabei Leo und Dennis Heidacher vom TSV Ismaning, die durch die Greencardregelung für den SC Oberhummel antreten, und unsere beiden Youngstars David Heß und Maximilian Kloiber. Das 20er Feld aus den besten bayerischen U19 Mannschaften wurde in zwei Gruppen mit Finalspielen ausgetragen. Los ging es etwas holprig. Im ersten Spiel hatten die Vier gleich mal den Aussetzer,sprich Pause, was am Anfang des Turnieres alles andere als dankbar ist, da man seitens der Konzentration und des Spannungsaufbaus nur schwer ins Turnier kommt. Das hat sich auch gleich in der ersten Kehre gezeigt, 9 Punkte für die Gegner. Alle haben sich sehr schnell gefangen, so dass das Spiel zwar noch knapp verloren wurde, man sich aber doch in den Wettbewerb spielte. Jetzt lief der Motor und man gewann ein Spiel nach dem anderen. Die Vier machten einen gelassen aber auch hoch motivierten Eindruck. Beim drittletzten Spiel der Vorrunde ging es gegen den EC Gerabach. Dabei handelt es sich um einen direkten Tabellenkonkurenten. Das Spiel hätte in der fünften Kehre für den SCO entschieden werden können, doch auch unseren Jungs geht mal was daneben und sie haben dieses Spiel abgegeben. Mit einer Top-Moral ging es in das nächste Spiel gegen die bis dahin ungeschlagene Mannschaft des SSV Zimmern. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man sich dieses Spiel sichern und dominierte mit diesem Rückenwind auch das letzte Spiel gegen den FC Penzing. Somit ging man auf Platz 2 aus der Vorrunde und trat im Halbfinale gegen den ersten der Gruppe A, dem TSV Karpfham an. In diesem Spiel gelang es den 4 Jungs leider nicht den Gegner unter Druck zu setzten und gaben das Spiel klar ab. Jetzt hieß es im kleinen Finale um Platz drei Revanche zu nehmen, denn es ging gegen den EC Gerbach gegen den man in der Hinrunde den Sieg auf der Strecke gelassen hat. Es folgte ein an Spannung nicht zu übertreffendes Spiel. Das in der fünfte Kehre schon gewonnen geglaubte Spiel drehte sich durch einen absoluten Wahnsinnsschuss von K.Riepl (EC Gerbach) und es stand nach 6 Kehren unentschieden. Es folgte die sogenannte Ringwertung. Heißt, alle vier Schützen müssen einen Schub in die mittleren Zielringe ausführen und die Gesamtpunkte entscheiden den Sieg. Den Start machte Dennis Heidacher und legte gleich eine extrem starke Marke vor-10 Punkte für den SCO (Höchstpunktzahl), Gerabach kam mit einem 4 Punkteschub gleich ins Hintertreffen. Dann David Heß 8 Punkte, absolut nervenstark. Gerabach konterte ebenfalls mit 8 Punkten und hielt sich im Spiel. Leo Heidacher legte erneut 8 Punkte vor und setzte somit Gerabach ernorm unter Druck. Jetzt waren schon Nerven spurbar, alle Bahnen hatte bereits Ihre Spiele beendete und folgeten dem Match. Gerabach gelang ein 4 Punkteschub und es stand vor den letzten beiden Versuchen 26:16 für den SC Oberhummel. Wer war noch dran ? Die beiden ersten Schützen Maximilian Kloiber (SCO) und Marco Rossberger (ECG). Beide brachten das ganze Turnier über eine Topleistung, doch das gezielte "Gefühlsspiel" war das ganze Turnier lang nicht Ihre Aufgabe. Kloiber kann mit nur einem 2 Punkteschub die Sache klar machen. Es folgen-0 Punkte-keinerlei Vorwurf durch Mannschaft oder Trainer, das hätte definitv die Erwartungen gesprengt. Rossberger braucht einen 10 Punkteschub um in die Verlängerung zu kommen. Doch auch hier-0 Punkte-Rossberger. Der SC Oberhummel hat gewonnen. Der erste Weg war zum Gegner und mit der sportlilchen Geste des Abklatsches zeigte man sich gegenseitig Respekt. "Es ist beeindruckend welche Klasse und Qualität bei der U19 gespielt wird, die meisten Herrenmannschaften dürften sich warm anziehen", so Trainer Florian Koiber."Größten Respekt vor den Vieren, die Leistung zu bringen und dann noch mich an der Bande zu ertragen" schmutzelt Kloiber weiter. Die U19 des SC Oberhummel hat sich somit für die Deutsche Meisterschaft der U19 Anfang September in Kühbach Qualifiziert, Gratulation.
Anhänge
© 2018 | Designed with love by SC Oberhummel e.V.