Neuigkeiten
VEREIN
12.07.2018
DANKE
STOCKSCHüTZEN
09.07.2018
Meisteraufstieg der SC Oberhummel II
JUNIORENFUßBALL
02.07.2018
Walfestcup 2018
Im Rahmen des Waldfestes wird am 07.07.2017 um 10:30 Uhr der 5. Waldfestcup der E- und F-Junioren ausgespielt. Mehr unter Jugend / Waldfestcup.
GYMNASTIK
29.06.2018
Radlausflug Damengymnastik
SENIORENFUßBALL
11.06.2018
Vorbereitungsplan 1. und 2. Mannschaft
Der Vorbereitungsplan der 1. und 2. Mannschaft für die Hinrunde der Saison 2018/19 steht ab sofort online zur Verfügung. Seniorenfußball / 1. Mannschaft / Vorbereitungsplan
SENIORENFUßBALL
24.05.2018
SCO gegen Nandlstadt ll und Zolling ll
Nach dem Highlight gegen Oberhaindlfing erwarteten uns nun zwei sogenannte Pflichtaufgaben. Und im Gegensatz zur Hinrunde, bewältigten wir diesmal beide absolut problemlos. Zuerst ging es gegen Nandlstadt. Von Beginn an zeigten wir eine konzentrierte Leistung und gingen verdient 2:0 in Führung. Das erste Tor fiel durch ein Eigentor, das zweite erzielte Matthias Schrödl. Danach stellten wir unsere Bemühungen leider bis zur Pause gänzlich ein. Die zweite Hälfte war wieder besser. Wir kontrollierten das Spiel, waren aber im Abschluss zu unkonzentriert. Die Gäste kamen während des ganzen Spiels nur einmal vor unser Tor. - Das wars - Gegen Zolling ließ unser Spiel in der ersten Halbzeit leider sehr zu wünschen übrig. Dennoch hatten wir mindestens 5 gute Gelegenheiten, die wir allesamt - zum Teil kläglich - vergaben. Gleich zu beginn der zweiten Hälfte merkte man deutlich, das sich die Mannschaft zusammen reißen will und wir spielten sofort viel besser nach vorne. Dadurch fielen auch sehr schnell die ersten beiden Tore durch Michael Thaler und Matthias Aigner. Die Hausherren hatten eigentlich nur eine nennenswerte Gelegenheit. Wir dagegen hatten davon eigentlich ausreichend für einen zweistelligen Sieg, aber es reichte nur noch zum 3:0 durch Florian Baumann. Aber egal, zum Ende war es ein ungefährdeter 3:0 Sieg. Zusammenfassend haben wir beide Spiele "zu Null" gewonnen. Jetzt wollen wir natürlich da weitermachen und die Saison, wenn möglich mit zwei weitern Siegen, und damit Rückrundenplatz 1, versöhnlich ausklingen lassen.
JUNIORENFUßBALL
15.05.2018
Änderungen Inzell: Jungs voll, Restplätze für Mädls
Für die Ferienfreizeit im August sind aufgrund von Änderungen in der Hüttenaufteilung leider alle Plätze für die Jungs ausgebucht. Für die Mädchen sind jetzt noch Restplätze vorhanden. Die Plätze werden entsprechend der Anmeldereihenfolge vergeben. Also schnell noch anmelden. Eure Jugendleitung
SENIORENFUßBALL
14.05.2018
Oberhaindlfing - SCO 0:5
Ein kleines Saisonhighlight hat sich für uns in Oberhaindlfing abgespielt. Es war so ein Spiel bei dem es für den Gegner um die Wahrung der Aufstiegschancen ging und wir dagegen nur zeigen wollten wer die bessere Mannschaft ist. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeglichenes Spiel in dem beide Abwehrreihen klar dominierten und so keine Mannschaft zu nennenswerten Torgelegenheiten kam. So war unsere Führung kurz vor der Pause durch ein Eigentor nach einen gut getretenen Ecke durchaus etwas glücklich. Umso energischer kamen die Hausherren aus der Kabine und wir mussten erst mal verteidigen. Aber mehr als eine große Gelegenheit zum Ausgleich, die wir mit vereinten Kräften bereinigen konnten, sprang nicht heraus. Fast im Gegenzug bekamen wir unsere erste gute Kontergelegenheit, allerdings wurde die Aktion durch ein grenzwertiges faul gestoppt. " Zur Strafe " verwandelte Dennis Baumgartner den fälligen Freistoß direkt zum 2:0. Von da an waren wir die in allen Belangen überlegene Mannschaft. Die Angriffsversuche der Oberhaindlfinger fingen wir sicher ab und kamen dabei selbst zu einem gefährlichen Konter nach dem anderen. Drei!!! davon schloss Matthias Schrödl mit einem lupenreinen Hattrick zum 5:0 ab. Gratulation an die gesamte Mannschaft zu einem wirklich super Auftritt!
SENIORENFUßBALL
09.05.2018
SCO- FC Moosburg II 2:1
Nach der überschaubaren Leistung in Tegernbach zeigte unsere Mannschaft Daheim gegen den FC Moosburg ll wieder ein ganz anderes Gesicht. Von Beginn an stimmte Einstellung und Laufbereitschaft und so entstand von unserer Seite ein schönes Fußballspiel mit gefälligen Kombinationen. Eine davon führte wieder mal zu Matthias Schrödl der sicher zum 1:0 einschob. Das 2:0 resultierte aus einem Freistoß von Michael Thaler, dessen gefährliche Hereingabe an allen vorbei ins Tor ging. Die komplette erste Halbzeit waren wie klar spielbestimmend. Umso bitterer war es , das die einzige Unachtsamkeit kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer der bis dahin harmlosen Gäste führte. In der zweiten Halbzeit kamen die Moosburger besser ins Spiel und wir konnten unsere Angriffe zunächst nicht mehr so wirksam nach vorne bringen. Dennoch kamen die Gäste erst in der Schlussphase zu zwei guten Torchancen, die Maxi aber super parierte und wir die Situation dann mir vereinten Kräften bereinigen konnten. Unser Sturm dagegen kam zu etlichen Kontergelegenheiten, die wir an diesem Tag leider alle nicht gut lösten und so mussten wir bis zum Schluss um den letztlich verdienten Sieg kämpfen.
SENIORENFUßBALL
27.04.2018
SCO I gegen VFR Haag / SGT Istanbul und SC Tegernbach
Gegen den designierten Meister zeigten wir eine sehr ansprechende Leistung und hätten ein Unentschieden in jedem Fall verdient gehabt. Vor allem in der ersten Halbzeit waren wir die überlegene Mannschaft und gewannen fast alle zweiten Bälle. Leider führte eine Unachtsamkeit in der Rückwärtsbewegung zum 1:0 für Haag. Davon unbeeindruckt erzielten wir postwenden den Ausgleich durch einen schönen Freistoß von Matthias Schrödl. Die zweite Halbzeit war sehr ausgeglichen und deshalb ist sehr schade , das die einzige Unachtsamkeit zum Siegtreffer für Haag reichte. Eine Woche später gegen den Tabellen zweiten aus Moosburg steigerte sich die Mannschaft nochmal und konnte so den längst fälligen Sieg einfahren. Die erste Halbzeit gehörte wiederum ganz klar uns und unsere Stürmer kamen mehrmals gefährlich vor das Istanbuler Tor. Einen dieser Angriffe konnte Matthias Schrödl zur verdienten Führung abschließen. Von den Moosburgern war bis dahin nicht viel zu sehen. In der zweiten Halbzeit mussten wir uns dann mehr aufs verteidigen verlegen, ohne aber große Torgelegenheiten zu zulassen. Und was aufs Tor kam entschärfte unser wieder überragend haltender Torwart. Da kam das 2:0, wiederum durch Matthias Schrödl, gerade recht. Danach folgten ungestüme Angriffe der Gäste , woraus auch ein Elfmeter resultierte. Aber auch den hielt unser Maxi und der Sieg war perfekt. Über das spiel in Tegernbach gibt es nur eins zu sagen: grauselig. Obwohl wir schnell durch Florian Huber 1:0 in Führung gingen kam nie ein richtiges Spiel zustande. Viele Zweikämpfe und die Bälle in die Spitze waren meistens zu weit. In der zweiten Halbzeit führten zwei Black out innerhalb von ein paar Minuten zum 2:1 für Tegernbach. Danach folgte unsere beste Phase und wir kamen zu einigen Torgelegenheiten, welche wir, passend zum Spiel, nicht nutzten. Es musste schon ein Elfmeter her ( Matthias Schrödl verwandelte souverän) um den verdienten Ausgleich noch zu schaffen. Auch Tegernbach hatte noch ein paar Chancen, welche aber, wenn sie den aus Tor kamen von unserem Keeper super gehalten wurden. Bei uns gilt leider immer noch die Regel: Gegen Gute spielen wir gut und gegen Schlechte nur so gut wie Die. Am Sonntag kommt mit dem FC Moosburg wieder eine sehr gute Mannschaft......
STOCKSCHüTZEN
14.04.2018
Frühjahrsturnier
SENIORENFUßBALL
06.04.2018
SCO I - Attaching II 0:1
Nach dem Sieg in Au und den leider damit verbundenen verletzungsbedingten Ausfällen von Manu und Michi schrumpfte unser Kader für das Osterwochenende unter Mínimalgröße. Das kann aber keine Ausrede sein für die Leistung, die wir über 90 min gegen Attaching ablieferten. Die Mannschaft fand zu keiner Zeit ins Spiel. Unsere taktische Marschroute konnten wir gar nicht umsetzen, dafür gingen einfach zu viele Zweikämpfe und zweite Bälle verloren. Demnach gerieten wir bereits in der ersten Hälfe nach einer schlecht geklärten Ecke in Rückstand. Auch in der zweiten Hälfte wurde es nicht besser und obwohl wir in der Schlussminute noch die große Chance zum Ausgleich hatten, verloren wir verdient mit 1:0 gegen einer sehr engagierten aber für unser Anspruchsdenken durchaus schlagbaren Gegner.
SENIORENFUßBALL
06.04.2018
SCO I - SV Vötting ll 0:1
Nach dem Attaching Spiel bekamen wir bereits 2 Tage später gegen Vötting die Chance es besser zu machen. Obwohl das Ergebnis leider das gleich war, lieferten wir ein um Längen besseres Spiel ab. Einsatz und Laufbereitschaft stimmten und so entwickelte sich gegen gute Vöttinger ein offenes Spiel, das leider unter dem sehr schlechten Platzverhältnissen litt. Trotzdem kamen wir in der ersten Halbzeit zu einigen Torgelegenheiten und ließen selber fast nicht gefährliches zu. Lieder konnten wir das Chancen plus bis dahin nicht ausnutzen. Die zweite Halbzeit war gewannen die Vöttinger etwas die Oberhand, obwohl wir auch weiterhin gefährlich nach vorne kamen. Mit zunehmender Spieldauer merkte man den Kräfteschwund bei uns deutlich und daraus resultierte im Endeffekt der Gegentreffer, der an diesem tag unseren Gästen zum Sieg reichte. Jetzt gilt es in den nächsten 2 Spiele die Tabellenführer heraus zu fordern und vielleicht dort etwas zählbares mitzunehmen.
SENIORENFUßBALL
27.03.2018
SCO - TSV Au ll
Nach einer witterungsbedingten schwierigen Vorbereitung begann unsere Rückrunde doch pünktlich mi dem Nachholspiel gegen die 2te aus AU. Und gleich zu Beginn der erste Rückschlag. Unser Kapitän verletzte sich nach 2 min. in seiner ersten Aktion und musste raus. Doch die Befürchtung, das die Mannschaft sich dadurch und den damit verbundenen Umstellungen verunsichern lassen würde traf nicht ein. Ganz im Gegenteil- wir legten in großen Teilen eine blitzsaubere erste Halbzeit hin. Obwohl unsere Gegner mit einem sehr guten Tempo nach vorne spielten und zeigten, das sie auf jedenfall aus diesem Spiel was mitnehmen wollten, konnten wir die Angriffe alle ohne große Gefahr für unser Tor entschärfen. Unsere Umschaltbewegung in die Offensive klappte sehr gut und so ergaben sich für unsere Stürmer genügend Räume. Als erster nutzte dies Florian Huber, der nach einem schönen Zuspiel allen davon lief. Den ersten Ball setzte er zwar an den Pfosten, aber er schaltete am schnellsten und verwertete den Abpraller sicher ins rechte Eck. Beim 2:0 setzte sich Matthias Schrödl wieder nach gutem Zuspiel im Strafraum gegen seiner Gegner durch und legte mustergültig auf Michi Thaler quer, der sicher einschob. Das 3:0 viel ähnlich. Wieder ein schneller Angriff, nur das diesmal Matthias schrödl im Strafraum nur durch ein Faul zu stoppen war. Den fälligen Elfmeter verwandelte Dennis Baumgartner im Nachschuss. 3:0 zur Pause!! Nun folgte nach einer guten ersten Hälfte unsere typische 2 Halbzeit. Zu wenig Laufbereitschaft, keine Zweikämpfe - kein einziger vernünftiger Ball in die Spitze. Daher einfach zum vergessen. Natürlich machten sich nun die zahlreichen Auswechslungen und Umstellungen bemerkbar und außer einem abgefälschten Schuss zum 3:1 Anschlusstreffer kamen die Auer trotz deutlicher Überlegenheit zu keinen nennenswerten Torchancen. Trotzdem gilt es weiterhin daran zu arbeiten, das wir so ein Spiel dann souverän nach Hause spielen. Am besten gleich nächstes Wochenende in den schwierigen Aufgaben gegen Attaching ll und Vötting ll.
JUNIORENFUßBALL
27.03.2018
Inzell: Restplätze vorhanden
Für die Ferienfreizeit im August sind nur noch wenige Restplätze vorhanden. Die Plätze werden entsprechend der Anmeldereihenfolge vergeben. Also schnell noch anmelden. Eure Jugendleitung
JUNIORENFUßBALL
26.03.2018
Jugendtrainer gesucht
Wir suchen für die kommende Saison Fußballtrainer für den Jugendbereich! Solltest du Interesse haben dann meld dich doch einfach bei unserem Jugendleiter Thomas Jenuwein.
VEREIN
12.03.2018
Einladung zur Jahreshauptversammlung
Die Jahreshauptversammlung des SC Oberhummel findet am Sonntag, den 18. März 2018 um 19:00 Uhr im Gasthaus Neumair in Oberhummel statt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung: Begrüßung Jahresbericht des 1. Vorstands Kassenbericht Jahresberichte der Abteilungen Wünsche und Anträge Verschiedenes Anträge sind bitte in schriftlicher Form beim 1. Vorstand Sandra Jenuwein, Oftlfingerstr. 7, 85416 Langenbach, bis zum 05.03.2017 einzureichen. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme
SENIORENFUßBALL
25.02.2018
Neuer Trainer zur nächsten Saison
SENIORENFUßBALL
05.02.2018
Vorbereitungsplan 1. und 2. Mannschaft
Der Vorbereitungsplan der 1. und 2. Mannschaft für die Rückrunde der Saison 2017/18 steht ab sofort online zur Verfügung. Seniorenfußball / 1. Mannschaft / Vorbereitungsplan
Shop
Veranstaltungen
Keine Einträge vorhanden
Termine
21.07. Freies - Pflaster
22.07. H2 | SV Kranzberg II : SCO (Vorbereitung)
22.07. H1 | SV Kranzberg : SCO (Vorbereitung)
28.07. Herren I - Pflaster
29.07. H1 | SCO : VfB Hallbergmoos II (Vorbereitung)
04.08. Herren - Asphalt
05.08. H1 | SCO : SSV Steinkirchen (Vorbereitung)
05.08. H2 | SCO : SSV Steinkirchen II (Vorbereitung)
11.08. Herren Duo - Pflaster
11.08. Ferienfreizeit Inzell
© 2018 | Designed with love by SC Oberhummel e.V.